© Bianca Gabriel
Mareen Christian

Happy Ass – Open your Ass and your Heart and Mind will follow

14. Nov. – 17. Nov. @ 10:00 – 22:00 – [english version here] Von gesteigertem Bewusstsein und Sensibilität für Rosette, Rektum und Beckenboden über Analmeditation bis Analmassage (und allerlei anderem): In diesem Workshop kannst du dein Allerheiligstes und den Allerwertesten entdecken, den weit unterschätzten und missachteten Körperteil, der es in und um sich hat. Es geht rund um das Arschloch – das glückliche Arschloch. Indirekt […]

Monatliche Beherzte Forschungsgruppe für vorsichtige Frauen* – Orgasmic Yoga. Verkörperte Selbstliebe

21. Nov. @ 18:30 – 21:30 – Nach unserem sehr schönen und intensiven Selbstliebe-Workshop Anfang November laden wir an einem Abend wieder zum 3-Circle-Selbstliebe-Ritual.  Du bist eingeladen, ganz bei dir selbst anzukommen und dich in deinem Körper mit viel Achtsamkeit und leibevoller Präsenz zu spüren und deiner Sinnlichkeit, Lebendigkeit und Lust Raum zu geben. Jeder Frau ist es selbst überlassen, wie sie […]

QueerBodyHealingSpace

10. Dez. @ 19:30 – 22:00 – Monthly on Tuesday evenings from 7.30pm – 10pm we invite you to the the Queer Body Healing Space events. In this space we would like to come together in a bodydiverse, Sex- and bodypositive space to share, learn, celebrate our Bodies/ourselves and be together. The evenings are hosted by Nino Mar Seliz with Mini-Workshops by […]

Infoabend Sexological Bodywork Ausbildungslehrgang 2020

9. Jan. @ 19:30 – 22:00 – deutsch / engl. Übersetzung auf Anfrage [english version here] Was ist Sexological Bodywork? Sexological Bodywork wurde als Diplomlehrgang am Institute for Advanced Studies of Human Sexuality in San Francisco von Joseph Kramer entwickelt und wird seit 2009 in der Schweiz am International Institute for Sexological Bodywork IISB® in Zürich sowie in anderen europäischen und weltweiten […]

Einführungskurs Sexological Bodywork SOLD OUT

10. Jan. – 12. Jan. @ Ganztägig – Findest du auch, dass du und dein Umfeld noch viel mehr Lust, Genuss und Freude verdient hättet? Betrachtest du dich selbst als erotischen Forscher, der Sexualität als fortdauernde Lern- und Entwicklungschance ansieht? Möchtest du andere dabei begleiten, wie sie sich in und durch ihre Sexualität weiterentwickeln? Sexological Bodywork ist ein neuer körperbasierter Ansatz mit dem […]

QueerBodyHealingSpace

14. Jan. @ 19:30 – 22:00 – Monthly on Tuesday evenings from 7.30pm – 10pm we invite you to the the Queer Body Healing Space events. In this space we would like to come together in a bodydiverse, Sex- and bodypositive space to share, learn, celebrate our Bodies/ourselves and be together. The evenings are hosted by Nino Mar Seliz with Mini-Workshops by […]

QueerBodyHealingSpace – Celebrating Sensation through Continuum

11. Feb. @ 19:30 – 22:00 – Monthly on Tuesday evenings from 7.30pm – 10pm we invite you to the the Queer Body Healing Space events. In this space we would like to come together in a bodydiverse, Sex- and bodypositive space to share, learn, celebrate our Bodies/ourselves and be together. The topic of the 11th of February will be: “Celebrating Sensation […]

Monatliche Beherzte Forschungsgruppe am Abend für vorsichtige Frauen

13. Feb. @ 18:30 – 21:30 – Im Rahmen des offenen Workshopzyklus “Sexuelle Heilung: Weib sein – Leib sein” mit Dipl. Psych. Annette Bertschi Über die Forschungsgruppe und den Zyklus: Dieses Angebot ist für dich gedacht, wenn du im Umgang mit deinem Körper, deinem Frausein und deiner Sexualität nicht ganz so leicht und unbefangen bist, wie du es vielleicht gerne wärst, aber […]